Achtsamkeit, Kreativität und Meer in Co-Leitung mit Beate Simon

 

Wir begegnen der Wintersonnwende bewusst mit einem JahresRück- und Ausblick. 

Was möchtest du in 2020 für dich und dein Leben einladen?  

Was ist die Basis, die du in 2019 bereits dafür in dir geschaffen hast?

In einer kreativen Jahres-Rückschau sammeln wir die Perlen der vergangenen 12 Monate ein. Alle Perlen – auch die, die vielleicht auf den ersten Blick noch unter einer Schlammschicht verborgen erscheinen.

In bewußter Verbindung mit diesen Ressourcen werden wir stiller, lassen mentale Vor-Stellungen los, öffnen unser Herz und lauschen auf unser Inneres. Was möchte sich in mir entfalten und sichtbar werden? Wie kann ich mich bewußt mit meinem natürlichen inneren Flow für das neue Jahr verbinden? 

Achtsamkeit

Achtsamkeitspraxis, Meditationen und sanfte Körperübungen unterstützen dich dabei, vom Kopf in den Körper und vom Denken in die gegenwärtige Wahrnehmung zu sinken.

Intuitives Malen

Einfache Maltechniken eröffnen dir einen kreativen Zugang zu deiner inneren Welt. Du kannst dabei den malerischen Ausdruck als zusätzliche Möglichkeit entdecken, dir deiner Gefühle und Sehnsüchte, deiner Ressourcen und Visionen bewußt zu werden. 

Kraftplätze in der Natur

Bei gemeinsamen Ausflüge an ausgewählte Kraftplätze kannst du dich von der Stille und Lebendigkeit der „Isla bonita“ nähren und inspirieren lassen. Das einfache Sein an abgelegenen Stränden, Wäldern und Bergen ermöglicht dir ein tiefes Auftanken in der Natur und ein beseeltes Lebensgefühl. 

Rituale zum Jahreswechsel

Schlichte Rituale zum JahresRück- und Ausblick unterstützen deine Intuition. Die dabei auftauchenden Ein-Sichten werden in deinen Bildern geankert und können dir somit eine bleibende Ausrichtung für das Jahr 2020 geben.

Bestärkung durch die Gruppe

Mit Unterstützung der Gruppe kannst du das intuitiv Erspürte in erste gangbare Schritte kristallisieren und dafür Bestärkung finden.

Im südlichen Westen der Insel La Palma ist auch im Dezember meist Strand-Wetter, Sonne und blauer Himmel. Die „Isla bonita“ lädt ein, dich in ihrem milden Klima zu entspannen und deine Sinne in der Natur zu öffnen. Die Sonnenuntergangs-Weitsicht über dem Meer läßt dich auch innerlich weiter werden. Über die vulkanisch-erdige Kraft der Insel kannst du dich leichter mit deinem inneren Feuer und deiner Manifestationskraft verbinden.

TERMIN:  Mittwoch, 18.12.2019 16:00 Uhr  bis  Sonntag, 22.12.2019  12:00 Uhr

ORT: La Palma auf der sonnigen Westseite in Todoque  / Veranstaltungsort und Unterbringung: www.encantala.com

KOSTEN Seminar: 350,-€ bis 250,-€  pro Person (nach Selbsteinschätzung entsprechend deiner finanziellen Ressourcen) 

INFO & ANMELDUNG:  Esther Heese 0049-15150511116 / mail@wachsein.com

KOSTEN Unterkunft: 3 Nächte a 33€  = 99€ Doppelzimmerpauschale pro Person  //  Einzelzimmer je nach Verfügbarkeit mit 20,-€ Aufschlag pro Nacht

Buchung der Unterkunft direkt bei Fabienne Scheu unter:  info@encantala.com

Verpflegung: alle Unterkünfte im Encantala bieten Küchenbenutzung. Wir haben erstmal Selbstverpflegung geplant, können jedoch in Absprache mit den TeilnehmerInnen auch kurzfristig noch eine Teil- oder Vollverpflegung durch eine Köchin vor Ort organisieren.

Hinweis: wer im Anschluss gerne die Weihnachtstage auf der Insel verbringen möchte kann im Encantala auch an dem Weihnachtsretreat mit Fabienne teilnehmen. Nähere Infos dazu hier

 

Das WendeZeitRaum – Retreat leite ich gemeinsam mit meiner langjährigen Freundin Beate Simon

BEATE SIMON ist Künstlerin und Malerin mit über 30jähriger Meditationspraxis.

„Ich liebe es, innere Wahrnehmungen malerisch auf Papier zu bringen und so Prozesse sichtbar zu machen.

Einige Bilder von Beate:

Heimat in der Welt

Liebe

Moment

13 + 14 =

Adresse Spanien:

Esther Heese

Calle Medina Quesada 25A / 1E

38770 Tazacorte / S.C. de Tenerife

España - Islas Canarias

 

 

 

Adresse Deutschland:

Esther Heese

Kunkelstr. 11

13347 Berlin

Deutschland

 

+49 - 15 15 05 11 116

mail@wachsein.com

Zoom-ID: 50511116

Skype: skypewachsein